Wie wird eine BodyTalk Balance durchgeführt?


Bei der Arbeit mit dem BodyTalk System, findet der Anwender mit Hilfe des neuromuskulären Biofeedbacks, (dies ist eine angenehme Muskelprüfung am Unterarm/Handgelenk) die Prioritäten

der Kommunikations- Schwachstellen im KörperGeist System des Klienten.

 

Die Technik der BodyTalk-Anwendung besteht also darin, systematisch durch Fragen und Berühren, sowie diesem sanften Muskelbiofeedback spezifische Körperbereiche herauszukristallisieren.

 

Durch vertiefte Atmung, Berührung und sanftes Tippen auf Kopf und Brustbein werden diese
Körperbereiche vernetzt und wieder aktiviert.

Dies bewirkt, dass diese neue Information wieder ins System integriert werden kann, damit die Fähigkeit zur Selbstheilung wieder angeregt und optimiert wird.

 

Der BodyTalk™ Anwender unterstützt den Klienten dabei, während dieser bekleidet und entspannt

auf einer Behandlungsliege liegt,

sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen, auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene.