Wann wird BodyTalk™ angewendet ?

 

zur allgemeinen Stressreduktion

 

zur Optimierung des Immunsystems

 

z.B. bei Unverträglichkeiten, Allergien, Mikroben, Toxine

       bei Migräne, Kopfschmerzen, Übelkeit,..

 

zur Förderung von klarerem Denken, insbesondere auch bei Kindern

      Lernproblemen, Prüfungsangst, Legasthenie, 

      Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen u.v.m.,

      durch die tägliche Reizüberflutung, den Leistungsdruck,

      emotionalen Stress,...

 

zur Begleitung durch verschiedene Lebensphasen

 

zur Optimierung der Stoffwechselprozesse, der Organe, der Drüsen

      z.B. Schilddrüse/ Hormon- & Immunsystem, Verdauungssystem

 

zur energetischen Balance von Emotionen

 

zur Ablösung einengender Glaubensmuster und Blockaden

 

bei Trauma/ Depressionen/ Burn out

       emotionale Traumata der Vergangenheit, die immer noch das

       Gehirn beeinträchtigen/ Di-Stress auslösen und so ständig

       den Körper mit Stresshormonen "überversorgen"

 

zur besseren Beweglichkeit,... bei Fehlhaltungen

 

zur Begleitung bei medizinischen Behandlungen

      z.B. vor und nach Operationen,

      bei immer wiederkehrenden Schmerzen

 

zur Behandlung von Narbengewebe

 

zur Optimierung des Kreislaufsystems von Blut/ Nerven/ Lymphe

 

unterstützend bei Ab- und Zunahme des Körpergewichtes

 

bei sportlichen Aktivitäten

 

zur Leistung- und Konzentrationssteigerung

 

u.v.m.