Wir sind eine Körper Geist Seele Einheit

*made by Katharina Middendorf*
*made by Katharina Middendorf*

 

WIR sind eine Körper-Geist-Seele EINheit

 

Ein großes Tabu Thema unserer Zeit, obwohl und weil wir tagtäglich im Außen damit konfrontiert werden, ist die SEXUALITÄT!

 

Viele von uns sind noch immer gefangen, von den Worten die uns viele Jahre eingeredet wurden, von Schuld und Sünde auf Sexualität bezogen und auf das Wort begehren, doch hier steckt bereits das Wort EHRE darin.

 

Wir ehren uns, in dem wir uns lieben, wir ehren das Göttliche in uns, auf das wir uns ERleben.

 

Bei aller Spiritualität, vergessen wir nicht auf unseren Körper, bewegen wir uns, im Tanz, lieben wir uns, verschmelzen

wir ineinander in Liebe.

 

 

Unsere Seelen wollen sich durch unseren Liebesakt ERfahren, sonst hätten wir doch gar nicht erst die Möglichkeiten, die Voraussetzungen,...

 

ALL das zu Erleben in Liebe EINs SEIN, mit einem Partner der unser Herz berührt, mit einem Sehnen tief in UNS sich zu verbinden, ineinander zu verschmelzen.

 

Das ist wahrlich Freude und darum geht ES doch.

 

Fühlen wir uns frei, alles in der UR Liebe ERleben zu können und vor allem zu DÜRFEN!

 

KÖRPER GEIST SEELE eine wunderbare EINheit, ein Geschenk:-)

 

Leid und Krankheit entsteht doch oft nur aus einem Grund, wenn wir unser SEIN unterdrücken, wenn wir unsere Gefühle in Liebe nicht aus leben und uns dadurch auch nicht ERleben können.

 

Betrachten wir doch einmal ganz genau unsere Volkskrankheiten,... Verhärtungen, wir schlagen um uns und in uns aus, in Form von Allergien,….

 

Betrachten wir all das und die damit in Verbindung stehenden Chakren.

 

Wieviel Kreuzschmerzen werden tagtäglich bekämpft um nur ein Symptom zu benennen, vor allem im Lendenwirbelbereich,

hier befindet sich das zweite Chakra, das Sakralchakra.

 

Der Leitsatz des Zweiten Chakras lautet:

 

Ich kann etwas bewirken, hier ist der Sitz der Emotionen, der Kreativität, der SEXUALITÄT zulassen und loslassen, im Jetzt SEIN,

ich bin da- ich spüre mich,…

 

...welche kosmischen Wegweiser wir doch alle in uns tragen.

 

Achten wir sie ERneut, wir haben sieben Hauptchakren und

jedes einzelne steht in Kommunikation mit uns, steht in Verbindung zur Quelle allen SEINs…

 

Jede Schicht hat ein bestimmtes Thema, einen Wegweiser für unser SEIN, unser Handeln.

 

ERfüllen wir unsere Seelen mit Freude, Hingabe, Gelassenheit, Glück, Leichtigkeit und Fülle in allen Bereichen…..und VERTRAUEN!!

 

NAMASTE- ich grüße das Göttliche in jedem von UNS

 

Esther Alexandra

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0